Chesdale

Chesdale

Chesapeake Bay Retriever

Wurfplanung

Wir planen mit unserer Chesapeake Bay Retriever-Hündin Chesdale Blue Chip für den Frühsommer 2019  unseren C-Wurf. Blue Chip stammt aus unserem B-Wurf mit Q-Leeloo vom Schwarzbachtal.          

Chesdale Blue Chip

Blue Chip in Stichworten:

wesensfest, umweltsicher, innerartlich sozial, menschenfreundlich, ausgeglichen

mittelgroß, sportlich, hervorragendes Fell, starke Ausstrahlung

körperlich robust, leistungsstark, beste Gesundheitswerte
Hüften   =   A1 beidseitig,  Ellbogen =  li/re frei
Augen   =   RD : frei,  PRA : frei,  Katarakt : frei vom 1.08.2017
Befunde =  prcd-PRA : frei,  DM : frei, EIC : frei über Erbgang

Prüfungen: APD: A, WD, WDX, WDQ, div. Workingtests B 1 

 

 
 

Wir, Beate und Helmut Breuer, halten seit 2001 Chesapeake Bay Retriever. Mit unserer nunmehr fast dreizehn jährigen Hündin Q-Leeloo hatten wir insgesamt zwei Würfe, in 2010 und 2013. Aus beiden Würfen ist jeweils eine Hündin bei uns verblieben, aus dem A-Wurf Chesdale Alpina und aus dem B-Wurf eben Chesdale Blue Chip, so dass wir zur Zeit mit drei Chessie-Damen in unserem Haushalt leben. Wir sind als Züchter Mitglied im Deutschen Retriever Club e. V: ( DRC ) und somit der FCI, dem JGHV und dem VDH angeschlossen.

Neugierig geworden? Haben Sie Fragen zu unseren Hunden, zur Rasse oder zu dem geplanten Wurf?           Wir freuen uns auf Ihren Anruf ( 02157/6690 ) oder Ihre e-mail ( hb.breuer@arcor.de ).

 

Beate und Helmut Breuer
Bischof Peters Str. 17

41334 Nettetal